The Peninsula Tour

3 days and 4 nights of uninterrupted wild Irish coastline

from €850/pps
620 KMs 3 days, 4 nights Choose your dates
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on email


About this tour

Unsere Halbinsel Tour ist ideal für Fahrer, die wollen, besuchen Sie die Herzen des Wild Atlantic Way. Sie werden auf Ihrem Fahrrad Alltag, die Erkundung der besten, die der Westküste Irlands zu bieten hat!

Dieses Paket ist die ideale Wahl für Fahrer, die Reisen nach Irland Bike Fest, eine fantastische jährliche bike-festival direkt vor unserer Haustür!

Haben wir ausgewählt, Reiten, Routen mit einem Schwerpunkt auf Landschaft und abseits der ausgetretenen Pfade.

Die 3 Halbinseln bieten einige der besten Reiten in das ganze Land, mit berühmten Routen, einschließlich Ring of Kerry, Conor-Pass und Den Healey Pass – Erinnerungen in der Herstellung.

Jeden Abend entspannen Sie sich in der Pracht des luxuriösen 4-Sterne-hotel The Brehon.

What's Included

Motorcycle Rental

Choose from a range of pristine BMW's, equipped with panniers and a top box.

Accommodation

4 nights accommodation in 4 star hotel, The Brehon.

Helmet for Rider & Pillion

Your tour includes a helmet for the rider and pillion.

Comprehensive Insurance

All our bikes are comprehensively insured, once you meet our insurer's requirements. See T&C's.

Scenic Routes

GPS Satellite Navigation with pre-programmed routes carefully planned by LemonRock and our partner RoadTrooper.

Virtual Guide & Road Book

Download a personal app to your smartphone, that will guide you through your tour. Hardcopy map included.

Dine in Luxury

Breakfast in the Brehon each morning and 1 evening dinner in the hotel's award winning restaurant, The Danu

Welcome drinks

Enjoy a welcome drink on the evening of your arrival to The Brehon.

Register your interest

Register your interest

Itinerary

View your itinerary and receive your personalised itinerary on your phone on booking, allowing you to easily check your itinerary before and during your trip!

Kostenlose Abholung vom Flughafen Kerry oder Killarney Train Station
Abholung von Shannon & Cork Flughäfen zur Verfügung
Check-in mit The Brehon für übernachtungen. (4 Sterne)
Frühen check-in, wenn vorhanden für internationale Ankünfte
Überprüfen Sie heraus Ihr Fahrrad und Reiten-Ausrüstung
Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Annehmlichkeiten des the Brehon oder seine Schwester hotel Gleneagle nächste Tür, die hat live-Musik
Besuchen Sie Killarney und genießen Sie die Atmosphäre

2. Tag – Halbinsel Dingle

Die Dingle Halbinsel bietet eine großartige Möglichkeit, um beginnen die Erkundung der 3 Halbinseln. Das Reiten ist nicht technisch, und gibt Ihnen die Mäuse Weg, um daran gewöhnt, auf dem bike und Umgebung.

Diese tour führt Sie westlich entlang der Dingle-Halbinsel in Richtung auf den Atlantischen Ozean. Erste, Sie umsäumen die Seen von Killarney nach Norden, bevor Sie sich in der offenen Landschaft.
Inch Beach – hier anhalten, um füllen Sie Ihre Lungen mit der frischen Brise vom Atlantik. Dieser Strand ist fast immer windig und unterliegen Atlantik, die für große surfen, so dass Sie vielleicht in der Lage sein, zu beobachten einige Surfer oder Kitesurfer Grube selbst gegen die Elemente. Es gibt eine bar/café am Strand, wenn Sie wollen, um eine Weile zu bleiben. Die Dingle Halbinsel hat Dutzende von Stränden, aber diese ist die wohl größte und dramatischste.
Pass durch Dingle town. Vielleicht willst du hier jetzt aufhören, oder später am Nachmittag kommen Sie zurück auf diese Weise. Es ist eine schöne, bunte Stadt mit einer Reihe von souvenir-und Handwerksbetriebe. Wenn Sie möchten, erleben Sie die heimische Tierwelt, es gibt regelmäßige Bootsfahrten (Dauer eine Stunde) in dem Hafen, wo Sie garantiert zu erfüllen Pilze, ein Zahmer Delphin, genießt, setzen auf Kunstflug-displays für die Boote, und hat auf der show seit über 25 Jahren.
Von hier aus nehmen wir den Slea Head Drive bringt Sie in einer Schleife um die Spitze der Dingle-Halbinsel zu suchen Westen, über den Atlantik und der Besuch einiger von Irlands berühmtesten antiken Monumenten. Erinnere mich dieser Ansicht ist, was inspiriert St. Brendan der Navigator, zu setzen die Segel im 5. Jahrhundert, als er ging den ganzen Weg in die Neue Welt. Dies ist ein Weltklasse-route, wie Sie schmiegen sich an die Felsen den ganzen Weg um, mit dramatischen Atlantik Blick zu Ihrer linken und Kerry ist schön, vergletscherten Berge zu Ihrer rechten.
Wenn Sie auf der Suche nach etwas ungewöhnlich für das Mittagessen, wir empfehlen Das Haus-Restaurant – einem der ungewöhnlichsten restaurants der Welt, wo ausgezeichnete bistro-Stil Essen in einem echten irischen „Steinernen Haus“, das gesamte Haus ist gebaut aus Stein, in der Zeit geehrt-tradition der Region. Das Stone House Restaurant liegt direkt neben einer von Irlands berühmtesten prähistorischen Stätten, Dun Beag Fort, die stammt aus der späten Bronzezeit (etwa 800BC) – man könnte schauen, bevor man wieder auf der Straße.
Halten Sie ein Auge für Clochans, oder Bee-Hive-Huts: Diese sind eine sehr ungewöhnliche Wohnung, komplett aus trockenem Stein ohne Mörtel aller Art. Dieses Gebäude-Technik wurde hier verwendet für milennia, mit der ältesten Beispiele stammt aus 3000BC. Diese Hütten kann man von der Straße in Fahan, auf dem Slea Head Drive. Sie waren Teil einer Sammlung von über 400, die einst den Hang. Es wird vermutet, dass Sie stammen aus dem 12 Jahrhundert und wurden private Wohnungen, verbunden durch Gänge. Sie sind sehr ähnlich wie die Bienenstock-Hütten auf die Skellig Islands, off the Ring of Kerry, die Teil einer alten klösterlichen Ansiedlung.
Slea Head – drink in einer der wildesten und spektakulärsten Aussicht auf den Atlantischen Ozean. Je nach Wetter, könnte man versucht sein, Sie zu stoppen und genießen Sie die Strahlen auf einem der lokalen Strände, oder ein wilder Tag, Sie könnten bespritzt werden mit der gischt, genießen Sie die Drehungen und Wendungen rund um die Klippe Landzunge. Diese Meinung in einem berühmten Film aus den 1970er Jahren, Ryan ’s Tochter, und seit kurzem Far and Away“ mit Tom Cruise. Sie werden mit Blick auf die Blasket Inseln, die Heimat von einigen von Irlands berühmtesten Autoren, und besuchen eine nahe gelegene Besucherzentrum, um mehr über Ihre berühmten Memoiren, dokumentiert die einzigartige Lebensweise, die auf diesen isolierten Inseln am Rande Europas in den 18 und 19
Nach Ballyferriter Dorf, wenn Sie daran interessiert sind, außergewöhnliche Architektur oder alten irischen Geschichte, stoppen Sie am Gallarus Oratorium, einer alten Kapelle gebaut, mit dry-stone-walling (kein Mörtel aller Art). Es sieht aus wie ein umgekipptes Boot, und niemand weiß genau, wie alt es ist. Ein einzigartiger Platz.
Dingle Stadt – vielleicht eine gute Zeit für einen Kaffee, bevor Sie besteigen den Conor Pass, oder einen Geschmack von Murphy ‚ s Ice Cream, ein artisan ice cream maker befindet sich in der Nähe der sea front, der stolz auf lokale, saisonale und ungewöhnlichen Aromen. Dingle ist auch die Heimat der Crean ‚ s Brewery Visitor Center, und der Dingle Distillery, wo Whisky und gin gemacht. Beide bieten Touren und Schnupperkurse zum mitnehmen mit Ihnen, die für das Ende des Tages.
Der Conor-Pass – es ist Zeit zu klettern, Irlands höchster Passstraße. Diese schmalen, kurvigen Straße links Dingle town zu den Sandstränden der Nord Seite der Halbinsel, und es wird Ihnen den Atem rauben.
Caherconree Pass – dies ist Ihr Erster Geschmack von Irland ‚ s Straßen zurück, wo Sie lassen den Verkehr hinter und zurück durch die Berge Richtung Süden towardst das grüne Tal von Sie klettern sehr nah am Caherconree-Fort, eine alte steinerne fort, auch einen Blick Wert, wenn Sie Interesse an antiken Monumenten. Es ist erwähnt in einigen von Irlands ältesten Literatur, als der Schauplatz einer großen Schlacht gesagt haben gekämpft, hier im 7. Jahrhundert.
Zurück in Killarney

3. Tag – Ring of Kerry

Der Ring of Kerry – Ihre route beginnt auf dem berühmten Ring of Kerry, der ein „muss“ auf jeder Besucher-Liste, während in den Süd-Westen Irlands. Wir fahren den Ring im Uhrzeigersinn, so dass Sie die Fahrt mit dem Meer auf der linken Seite und in die entgegengesetzte Richtung von den Trainern – es ist der perfekte Weg, um zu sehen, der Ring of Kerry!
Innerhalb von Minuten verlassen LemonRock, Sie werden Reiten in der spektakulären Landschaft und Ladies View wird ein muss sein, stop.
Zunächst fahren Sie entlang der berühmten Molls Gap – auch bekannt durch die Auto-Rallye-Fahrer als ein spektakulärer Abschnitt und ebenso spannend auf einem Motorrad!
Reiten Sie mit auf die Kenmare Bay auf der linken Seite kommen Sie durch Parknasilla und dann, wir lenken ein, um zu sehen Staigue Fort. Zurück auf den ring für den Coomakista-Pass bietet eine fantastische Aussicht über die Kenmare Bay
Der Skellig Ring scenic drive beginnt in Waterville und nimmt in der wunderbaren Valentia Island zugegriffen Brücke von der malerischen Portmagee und Ballinskelligs.
Valentia Island – Die Valentia Island Tetrapod Footprints sind der umfangreichste der vier Devon trackways in der Welt. Fahrt auf der Insel erreichen Sie Knightstown, wo können Sie nehmen eine kurze Fahrt mit der Fähre nach Reenard Point zurück auf das Festland – mit Optionen für ausgezeichnete Mittagspause entweder in der Stadt.
Cahirsiveen, Berg, Bühne, Kells Bay, Glenbeigh – dies sind die bekannten Teile des „Ring of Kerry“. Sie können schalten Sie Ihr Gegensprechanlagen und genießen Sie die spektakuläre Aussicht, in der Stille!
Killorglin, die Heimat des berühmten jährliche Puck Fair. Puck Fair, (‚poc‘, die die Iren für eine männliche Ziege) ist eine von Irlands ältesten Messen. Die „Queen of Puck“, die traditionell eine junge Schule Mädchen aus einer der örtlichen Grundschulen, krönt die Ziege „King Puck“. Es findet jedes Jahr im August 10th. Die Ziege ist unversehrt freigelassen!
Von Killorglin, Sie haben einen schönen Lauf zurück in Killarney und übernachtung im The Brehon

Tag 4 – Die Beara-Halbinsel

Oft als das Juwel in der Krone der 3 Halbinseln, es ist wirklich eine Magische Fahrt!

Nehmen Sie die route Kenmare, über Molls Gap und Richtung Lauragh, können Sie eine Pause für eine Pause bei Teddie O ‚Sullivan‘ s oder frühen Mittag, wo die lokalen Muscheln sind zweifellos konkurrenzlos!

Sie können dann wählen, um die Fahrt über Den Healey Pass, das ist eine tolle option, vor allem, wenn das Wetter schön ist. Es ist ziemlich technisch, mit kleinen Straßen und zahlreichen switch-backs. Wenn die Zeit mit Ihnen, es lohnt sich Reiten, es in beide Richtungen, wie die Aussicht ist atemberaubend und die verschiedenen aus jeder Richtung.

Fahrt so weit wie Lamb ‚ s Head und dann zurück entlang der südlichen Teil der Halbinsel, wenn Sie jetzt in Co. Cork. Zwischenstopp in dem Fischerdorf Castletown Bearhaven und Fahrt in Richtung Glengarriff. Von hier aus können Sie reizvolle Bootsausflüge heraus zu Garnish Island, die ebenso einen Besuch Wert ist.

Zurück nach Killarney über den Caha-Pass – auch eine wunderschöne Reittour und zeitabhängig über Black Valley oder probieren Sie die Kilgarvin route, das ist ein wirklich schönes Reiten Straße.

Übernachtung in Killarney bei The Brehon.

Je nach Flugzeit, haben Sie eventuell Zeit für einen Einkaufsbummel in Killarney oder entspannen Sie in der ausgezeichneten Angsana Spa im the Brehon Hotel.

Share with a friend!

Interested in this tour? Share it with a friend!

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email

Pricing

Solo Rider
priced from
€1,340/pp
  • Includes 1 bike rental
  • Single room accommodation
  • July/Aug Supplement €152
Rider & Pillion
priced from
€850/pps
  • Includes 1 Bike rental
  • Double or Twin Room
  • July/Aug Supplement €56pp
2 Solo Riders
priced from
€1,170/pps
  • Includes 2 Bikes rental
  • Double or Twin Room
  • July/Aug Supplement €56pp

Don't just take our word for it..

“You HAVE to do this and when you do, you HAVE to use Lemon Rock Bike tours. We had the best time. Everything was perfect, thank you so much Lemon Rock.”
Nigel B.
Derby, UK
“The Beara Peninsula was the highlight of the trip, especially the Healy Pass, it's out of this world! LemonRock has the best maintained bikes I have seen for rent and offers a comprehensive array of clothes and gear too.”
Nathan
London, UK
Does this look like fun? Book your tour today!

Related Tours

€1420

/pp sharing
Coastal riding route on Wild Atlantic Way - Motorcycle Ireland

Wild Atlantic Way Tour

Our Classic 7 day, 8 nights Wild Atlantic Way Tour.

€1150

/pp sharing
Slea Head on Dingle Peninsula

Southern Tour

5 days, 6 nights riding the South West of Ireland, taking in Cork and Kerry.

€1900

/pp sharing

Relaxed Wild Atlantic Way

Take the Classic tour with more rest days to enjoy your surroundings.
Comments are closed.